Blog

„Katzen halten keinen für eloquent, der nicht miauen kann“

(Marie von Ebner-Eschenbach)

Liebe Leser,

wer Katzen liebt, der liebt sie aus vollem Herzen!

Meine Katzen sind Familienmitglieder. Dadurch ist die Sorge auch groß, wenn es gesundheitlich nicht so gut läuft. Mein Kater Manni war von Anfang an ein echtes Problemkätzchen und hat nur durch viel Liebe und die beste medizinische Versorgung überlebt. Ich vertraue hier auf Dr. Norberto Pedot. Der Tierarzt, hat Manni, mit seiner kompetenten medizinischen Expertise, schon mehr als einmal das Leben gerettet. Übrigens ist die Praxis täglich – auch an den Wochenenden – geöffnet.

Damit Sie ein wenig über das neue gesunde, glückliche Leben von Manni (siehe Foto oben) erfahren, erzähle ich hier aus seinem Leben in der Vorweihnachtszeit.

(Wir freuen uns auch sehr über Ihre schönen, oder bewegenden Katzen Geschichten in unserem Blog: Cats-Service-Berlin.blogspot.com)

Weihnachtszeit – Katzenzeit!

  • Kater Manni schläft, wie alle Katzen, gern und viel. Aber danach kann es gar nicht wild genug zugehen…

Berlin den 15.12: Nach einem wohltuenden Schläfchen ist Manni meist zu Schabernack aufgelegt

  • Es duftet, raschelt, knistert…. Kater Manni ist gefragt!

  • So viel Papier! Das kann ja nur das Katzenparadies sein

Wenn Kater Manni aufdreht, muss sein Frauchen Birgit (bobwerbung.wordpress.com) ziemlich fix sein und Papier, Kugeln und Geschenke in Sicherheit bringen: sonst liegt alles ziemlich schnell in Fetzen

  • Erstmal riechen

2010 hat Manni sein Frauchen gefunden – eine Fügung des Schicksals

Manni ist ein echter Berliner Stubentiger mit sehr viel Temperament. „Es macht mich einfach nur glücklich, wenn ich sehe, wie gern mein Kater immer noch spielt! Aber am schönsten ist es, wenn er sich anschließend müde an mich kuschelt. Katzenschnurren ist wie Balsam für die Seele..

  • Suuuuuuppeeeeerspannend – Geschenke einpacken
  • Katzen-göttlich:

Das Geschenkpapier perforieren

Die Geschenkbänder zerschlitzen

  • Kater Manni hat seiner Mama Birgit auch ein Weihnachtsgeschenk gebastelt(kaut)

Aus Ihren Croques hat er ihr interessante neue Sandalen designt

  • Nach getaner Arbeit ist Entspannung angesagt
  • Das geheizte Fensterbrett lädt zum relaxten Katzenkörper-Braten ein

Kraftsammeln für neue Taten! Evtl. Toilettenpapier zu Schnee verarbeiten 😉

Und wenn der Weihnachtsbaum eeeendddlich fertig ist – kann man herrlich die Deko runterhangeln :-)))))))))))))))

  • Leider ist der Zauber dieser Zeit jäh vorbei – sobald die Knallerei an Sylvester folgt 😦

 

 Gute Tier-Blogs:

Meine Bekannte Nathalie Doleschel ist eine engagierte Online-Redakteurin mit einem Herz für Tiere. In ihrem Blog lesen Sie spannende, anrührende und ungewöhnliche Geschichten über Hunde, Katzen, Meerschweinchen usw. Sie hat auch über meinen Lieblingskater Manni geschrieben, was mich natürlich sehr gefreut hat.  Es lohnt sich, mal in ihrem Blog zu schmökern https://laraundlou.dna-kommunikation.de

Einen weiteren, sehr sympathischen Blog auch über Tiere finden Sie bei: http://www.karolin-schulz.de

Advertisements